Patrick Swayze hat den Kampf verloren

18. September 2009 | von admin | Kategorie: Allgemein, Leitartikel, Schicksal, Stars & Sternchen, Top-Artikel

SchicksalPatrick Swayze ist tot. Der Dirty-Dancing-Star hat am 14. September 2009 den schweren Kampf gegen seinen Bauchspeicheldrüsenkrebs verloren. Fast zwei lange Jahre hat der amerikanische Schauspieler gegen seine Krebserkrankung gekämpft. Bis zum Schluss hoffte Swayze doch wieder gesund zu werden – vergeblich! Jetzt ist der große Tanzstar aus Dirty Dancing im Alter von 57 Jahren im Kreise seiner Familie seinem schweren Krebsleiden in Los Angeles erlegen. Seine Ehefrau Lisa Niemi (53), mit der er 32 Jahre lang verheiratet war, war dabei bis zu seinem Tod stets an seiner Seite.

Anfang 2008 wurde bei Patrick Swayze Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Daraufhin unterzog er sich zahlreichen Behandlungen und Therapien, auf die er zunächst sehr gut ansprach, im weiteren Verlauf der schweren Krankheit dann zunehmend keine Besserung mehr bewirken konnten. Die Ärzte gaben die Hoffnung auf – Swayze jedoch nicht. Er kämpfte sehr lange Zeit gegen seine schwere Erkrankung an und sprach sehr offen über sein Leiden. Trotz seines Kampfwillens sagte er in einem seiner letzten Interviews mit Barbara Walters: „Ich werde dem Leben nicht nachjagen. Wenn man zu viel Zeit damit verbringt, kommt man nicht mehr zum Leben.“

Swayze war zwar kein großer Filmstar, spielte jedoch die Hauptrollen in zwei großen und ziemlich erfolgreichen Filmen, nämlich in „Dirty Dancing“ und in „Ghost“ an der seite von Demi Moore. Im Jahre 1987 gelang es dem gebürtigen Texaner vor allem die weiblichen Zuschauerherzen zu erobern, als er als attraktiver und verführerischer Tanzlehrer Johnny Castle im Mega-Film-Hit „Dirty Dancing“ ein schüchternes Mädchen, die junge Baby Houseman, gegen den Willen ihres strengen Vaters zu einer herausragenden Tänzerin sowie zu seiner Geliebten formte. Mit Dirty Dancing gelang Swayze sein eigentlicher Durchbruch, wodurch er an Weltberühmtheit gewann.

Swayze erreichte als Schauspieler ebenso große Bekanntheit wie als Sänger. In Dirty Dancing brillierte der Star nicht nur in den großartigen Tanzszenen, sondern auch als Sänger. Dass er den Filmsong „She’s like the wind“ für Dirty Dancing sang, trug Swayze zudem fast bis an die brennende Spitze der Hitparaden, worauf sein Song überall, sei es in Lokalen, Partys, Discotheken, gespielt wurde.

Swayze wirkte auch nach seiner Erkrankung an Bauchspeicheldrüsenkrebs noch an neuen Filmen mit. Dabei war er zuletzt in der TV-Serie „The Beast“ zu sehen. Den Kampf gegen sein schweres Leiden und die Hoffnung auf eine vollständige Genesung hat der Schauspieler nie aufgegeben.

 

Kommentar schreiben