O’zapft is!

22. September 2009 | von admin | Kategorie: Aus aller Welt, Leitartikel

Aus aller WeltMit den legendären und stets bekannten Worten „O’zapft is!“ hat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude am Samstag, den 19.9.2009, das 176. Oktoberfest asl eröffnet erklärt. Genau genommen dauert das Fest auf der „Wiesn“ satte 16 Tage und endet demnach am 4. Oktober 2009. Das Oktoberfest folgt jedem Jahr seinem gewohnten und üblichen Ablauf, mit denselben Attraktionen, zahlreichen Bierzelten, Brezen und dem allseits beliebten Maß Bier. Heuer kostest dies jedoch 8,44 Euro – genau genommen 31 Cent mehr als im Vorjahr 2008.

Der erwartete Besucheransturm lässt sich sehen: Rund sechs Millionen Menschen sollen dieses Jahr auf der legendären „Wiesn“ erscheinen. Das Münchner Oktoberfest gilt als größtes Volksfest der Welt, welches im vergangenen Jahr 6,6 Millionen Maß Bier ausschank und 104 Ochsen verspeisen ließ. Doch das Oktoberfest ist nicht nur Anlaufpunkt für leckeren bürgerlichen Gaumenschmaus, sondern für die nächsten zwei Wochen die Spielwiese der Reichen und Schönen. Zahlreiche deutsche Prominente lassen sich jedes Jahr in Dirndl und Lederhose sehen.

So beliebt und begehrt das Münchner Oktoberfest auch ist, so schnell war es für viele auch schon wieder vorbei. Mehr als seine Stunde bevor Münchens Oberbürgermeister Christian Ude das Fest auf der sogenannten „Theresienwiese“ (kurz: „Wiesn“) als eröffnet aussprach, wurden die Bierzelte wegen Überfüllung geschlossen. Dies gilt als keine Seltenheit, denn genau so ereignet es sich jedes Jahr.

Kommentar schreiben