Gesundheitliche Wellness- und Spa-Trends für zu Hause: Sauna, Whirlpool und Wasserbett unter der Lupe!

22. August 2012 | von | Kategorie: Gesundheit, Top-Artikel

sauna-saunierenIm Zuge des kontinuierlich steigenden Gesundheitsbewusstseins vieler Menschen hat der Trend des Wellness und Spa auch in vielen Eigenheimen Einzug gehalten. Nicht nur gesunde Ernährung im Sinne vollwertiger Bio-Kost erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch gesundheitliche Anwendungen und Behandlungen à la Saunieren, Massagen und Bäder haben sich als wahre Health-Highlights etabliert. Und weil die Mehrheit dieser gesund lebenden Zielgruppe den allgemeinen Wellness- und Spa-Trend in ihren Lebensalltag integrieren möchte, holen sich diesen viele Menschen einfach in ihre eigenen vier Wände. Wir von www.oz-net.at haben für Sie hinter die Kulissen dieses gesundheitlichen Wellness-Booms geblickt und drei essentielle Spa-Trends ausführlich unter die Lupe genommen. Kommen Sie einfach mit uns mit und erfahren Sie allerlei Wissenswertes über Saunieren, Whirlpool und Jacuzzi sowie Wasserbetten in den eigenen vier Wänden…

Sauna und Saunieren als vitaler Wellness-Trend Nummer 1

Vorab sorgfältig duschen, sich abtrocknen und anschließend kann der erste Sauna-Gang bereits gestartet werden: Wer nicht zum ersten Mal die heiße Schwitzstube betritt, der weiß genau, was beim Saunieren zu beachten ist. Im Grunde genommen versteht sich die Sauna als beliebteste Wellness-Anwendung überhaupt. Das hat eine aktuelle Umfrage ergeben, im Rahmen dieser Wellness-Liebhaber über ihre präferierten Spa-Behandlungen befragt wurden.

Fast jeder zweite regelmäßige Sauna-Genießer besitzt bereits eine eigene Schwitzkabine in seinen eigenen vier Wänden – kein Wunder bei den vielen gesundheitlichen, positiven Wirkungen, die das Saunieren verspricht: Angefangen von Muskelverspannungen, die durch die wohltuende Wärme gelöst werden, über die Bewirkung einer ausreichenden Durchblutung bis hin zur erfolgreichen Linderung von unter anderem Atemwegserkrankungen. Wer also die Sauna betritt, der darf sich schon jetzt auf ein Wohlfühlvergnügen der Superlative freuen…

Blubberndes Whirlpool-Vergnügen im Keller oder auf der Dachterrasse

Wer sich ausgiebig entspannen und mal alles hinter sich lassen möchte, der ist mit einem Whirlpool wunderbar bedient. Whirlpool Swim Spa sorgt für ein blubberndes Relax-Vergnügen und lässt den ganzen Körper folglich wunderbar zur Ruhe kommen. Am besten platzieren Sie Ihren Whirlpool in Ihren eigenen vier Wänden im Keller, beispielsweise sofern Sie dort einen eigenen Spa- oder Fitnessbereich eingerichtet haben, oder auf der Dachterrasse mit großartigem Ausblick – ein Gefühl, das den allgemeinen Entspannungsfaktor gleich nochmal signifikant erhöht.

Nicht umsonst wird der Whirlpool oft als „sprudelnde Quelle der Gesundheit“ bezeichnet. Profitieren auch Sie im Rahmen Ihres Whirl-Spaßes von einer Reihe gesundheitlicher Vorteile, die sich wahrlich sehen lassen können: An dieser Stelle sei auf jeden Fall darauf hingewiesen, dass ein Whirlpool vor allem bei Muskel- und Gelenksproblemen hilfreiche Dienste leisten kann. Dies ist genau genommen auf die Wärme des Wassers sowie auch auf die Massagedüsen und die damit verbundene Stärke des Wasserstrahls zurückzuführen. Darüber hinaus können mit einem Whirlpool-Aufenthalt Verspannungen signifikant gelindert werden, der Stoffwechsel wird angeregt, wodurch in Folge wiederum sowohl das Bindegebe als auch die Haut elastisch gehalten werden.

Entspannende Wasserbetten für ein wellnessreiches Liegevergnügen pur

Auch Wasserbetten haben in der Wellness- und Spawelt bereits Einzug gehalten. Während vor vielen Jahren vor allem Wellnesshotels ausgewählte Zimmer und Suiten sowie auch den Spa-Ruhebereich mit angenehmen Wasserbetten augestattet haben, holen sich heutzutage immer mehr Menschen diese traumhafte Liegeoase direkt zu ihnen nach Hause. Den optimalen Komfort bietet genau genommen die jeweilige Wasserbett-Matratze, welche für ein gesundheitliches und relax-reiches Entspannungsvergnügen sorgt.

Tipp: Wir empfehlen Wasserbetten und liegetechnisch einwandfreie Matratzen speziell für den Wellnessbereich – also beispielsweise zum Erholen, Träumen, Genießen und Entspannen nach einem Sauna-Aufenthalt. Zudem erweisen sich Wasserbetten als äußerst förderlich für die Gesundheit: Die Heilwärme, welche durch die Matratze an den Körper abgegeben wird, sowie auch das spezielle Gefühl von Leichtigkeit und Drucklosigkeit sorgen für eine gute Linderung bei unter anderem Rheuma-Beschwerden.

Kommentare wurden geschlossen.